Tage der Industriekultur am Wasser – 2015

2015-07-08-tdi-2015-bildSo., 04.10.2015, 11:00 – 17:00 Uhr

Alle zwei Jahre wird diese erfolgreiche Veranstaltungen jetzt von der Metropolregion Hamburg durchgeführt. Auch in diesem Jahr wird sich die Kulturwerkstatt Harburg mit dem Kulturkran wieder daran beteiligen.

Als Zeuge eines alten Industriestandorts am Lotsekai im Hamburger Binnenhafen präsentiert sich der 1972 von Liebherr erbaute und von der Firma Mulch Güterservice betriebene gelbe Portalkran, nach denkmalgerechter Instandsetzung 2010, als betriebsbereites Industriedenkmal.

Er ist als Kulturkran mit seiner variablen Bühnentechnik heute ein Ort für besondere Veranstaltungen.

Ein historischer Schiebewandwaggon ergänzt das Kran-Ensemble auf dem Lotsekai, das noch um zwei weitere Waggons erweitert werden soll.

Das Programm bietet viele Informationen und Aktionen.

Schaukranen – Funktionsvorführungen Besichtigung und Vorführung (jeweils zur vollen Stunde) des Krans

Geschichte, Renovierung und Zukunft des Kulturkrans Fotos und Informationen im Maschinenhaus des Krans

Der Kran und die Bahn in Harburg Fotos und Informationen im Eisenbahnwaggon

Kinder malen den Kran … und dürfen mal Kranführer sein

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Bild: © Metropolregion Hamburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.